Landjugend Wambeln

Die Landjugend in Wambeln wurde im Jahre 1982 gegründet. 34 Jahre später zählt die Landjugend zahlreiche Mitglieder im Alter von 15-30 Jahren. Jeden Donnerstag treffen sich die Jugendlichen aus Wambeln und Umgebung (Allen, Rhynern, Hilbeck...) in der „Alten Schule“ um dort gemeinsam ihre Freizeit zu planen.

Wir sind immer in Action. Wir besuchen zusammen Freizeitparks, gehen Kegeln oder Bowlen, machen Planwagenfahrten, gehen am ersten Mai zusammen wandern oder tanzen auf irgendwelchen Feten den Schul,- und Berufsstress ab. Wir verbringen unsere Zeit des Weiteren mit lustigen Spielabenden, gemütlichen Stunden vor dem Fernseher mit einer guten DVD oder nutzen im Sommer das Wetter zum Grillen. Natürlich lassen wir uns einen gemeinsamen "Urlaub" über´s Wochenende nicht nehmen.

Die Landjugend Wambeln besteht allerdings nicht nur zur Bespaßung der eigenen Mitglieder. Bei zahlreichen Veranstaltungen wie z.B. dem Menschenkickertunier, dem Maibaum aufstellen und der traditionellen Nikolausfeier im Dezember sind alle anderen Kleinen,- und Großen Dorfbewohner oder Städter gern gesehene Gäste. Wir beteiligen uns außerdem an der „Aktion Saubermann“ oder spenden einen Teil der Einnahmen des Eierverkaufs an Ostern an das Hammer Forum...

Na?! Lust bekommen? Nimm einfach Kontakt mit uns auf oder schau einfach mal vorbei. Wir treffen uns jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr in der Alten Schule (neben der Kirche). Wenn es dir bei uns gefällt kannst du für einen geringen Jahresbeitrag in unsere Landjugend eintreten. Wir freuen uns!